Nova Port: Aufrichtfest der ersten Etappe

News

Ein weiterer Meilenstein im Projekt Nova Brunnen ist erreicht. Fast auf den Tag genau ein Jahr nach der Grundsteinlegung haben Projektverantwortliche und Mitarbeiter der beteiligten Bauunternehmen am 20. September 2023 in würdigem Rahmen das Aufrichtfest der ersten Etappe gefeiert. Gebaut wird auf dem Baufeld 1, genannt Nova Port, wo in vier modernen Wohnhäusern mit ihren markanten Klinkerfassaden insgesamt 101 hochwertige Mietwohnungen entstehen.

Der stimmungsvolle Anlass wurde umrahmt von Ansprachen von Hannes Schmuckli von HRS und Martin Rausch von der Credit Suisse. Diese durften berichten, dass alle Arbeiten nach Plan verlaufen und bedankten sich herzlich bei allen Beteiligten für die grossartige Leistung und die gute Zusammenarbeit.

Die HRS-Niederlassung Kriens realisiert das Projekt für die Bauherrschaft CS Asset Management. Die ersten Mieter der Häuser B1 und B3 werden ihr neues Zuhause bereits ab August 2024 geniessen können, drei Monate vor dem vereinbarten Übergabetermin. Die restlichen Häuser B2 und B4 sind ab September 2024 einzugsbereit.

Die Bilder in der obigen Galerie zeigen Hannes Schmuckli von HRS und Martin Rausch von der Credit Suisse sowie die Feiernden .

Zurück
Quotes

Irène May

Gemeinde-

präsidentin

 

«Brunnen Nord ist die Zukunftschance für unsere Gemeinde. Wir können hier bedeutende Entwicklungsarbeit leisten, ohne auch nur einen Quadratmeter grünes Land verbauen zu müssen. Wichtig ist dabei auch: Die Entwicklung erfolgt nicht Knall auf Fall, sondern über Jahre hinweg.»